Luna – Sessel

€1.440,00
Steuern inklusive. Shipping calculated at checkout.
Lieferzeit: innerhalb 2 - 5 Wochen

Luna ist ein raffinierter Luxusstuhl, entworfen von Søren Rose Studio. Ein Essstuhl, bei dem keinerlei Kompromisse beim Komfort eingegangen wurden. Sitz und Rückenlehne bei Luna sind gepolstert, wodurch optimaler Komfort gewährleistet ist. Und trotz der gepolsterten Kissen muss man sich keine Sorgen machen, den Stuhl draußen stehen zu lassen. Die Polster verfügen über das beliebte QuickDry & AirFlow-System, das den Komfort erhöht, für gute Lüftung sorgt und die Polster nach einem Regenschauer schnell trocknen lässt. Der Rahmen ist aus Teakholz, der dem Stuhl einen warmen und exklusiven Ausdruck verleiht.

 

 

Maße (LxBxH):  65 x 60 x 77 cm
Sitzhöhe: 46 cm
Sitztiefe: 50 cm
Höhe Armlehne: 72 cm
Material: Teak / Cane-Line AirTouch
Gewicht: 8,3 kg
Kissen: Cane-line AirTouch m/QuickDry & Airflow 
Cover: Cover - 5609S
Designer: Søren Rose Studio

Luna

Luna ist eine Serie an Essstühlen für Ihren Außenbereich, entworfen von Søren Rose Studio. Der Essstuhl hat eine gepolsterte Sitz- und Rückenfläche, die für einen luxuriösen Ausdruck und besonders viel Komfort sorgt. Ein Essstuhl, den man leicht mit einem Stuhl für den Innenbereich verwechselt, den Sie durch das QuickDry & Airflow-System von Cane-line aber beruhigt draußen stehen lassen können, da die Polster nach einem Regenschauer schnell wieder trocknen. Der Rahmen besteht aus hochwertigem Teakholz, das der Serie ihren exklusiven Look verleiht.

Cane-Line Teak

Cane-line Teak wird aus WWF GFTN-zertifiziertem Holz gefertigt, das nachweislich aus verantwortungsvoller und nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.
Teak ist eine harte Holzsorte, die sich u. a. aufgrund ihres hohen Ölgehalts besonders für den Außengebrauch eignet. Tischplatten und Möbel aus Teak werden unbehandelt geliefert. Lässt man die Möbel/die Tischplatte unbehandelt stehen, bildet sich mit der Zeit auf dem Holz eine hellgraue Patina. Soll der warme, goldene Teakholzton erhalten bleiben, empfiehlt es sich, das Holz regelmäßig mit einem geeigneten Teaköl zu behandeln.
Beachten Sie bitte, dass Teakholz ein Naturprodukt ist und daher weiter arbeitet. Dies kann zu kleinen Rissen führen, da das Holz austrocknet, außerdem können die Teakstäbe sich geringfügig verdrehen/anstoßen. Teak Produkte können zu Beginn ihres Lebenszyklus Naturelle Öle trennen. Deshalb empfehlen wir Ihnen am Anfang keine Stühle mit Kissen unter zum Beispiel einen Tisch zu platzieren.

Pflege

Soll die goldene Teakfarbe erhalten bleiben, sollten Sie die Ölbehandlung vor Ingebrauchnahme und später regelmäßig durchführen. Wie oft geölt werden muss, hängt von den Wetterbedingungen ab und davon, inwieweit der Tisch beispielsweise abgedeckt steht. Als Faustregel wird empfohlen, das Holz mindestens ein- bis zweimal im Jahr zu reinigen und zu ölen. Wird die Oberfläche silbergrau oder schwarz, kann ein geeignetes Teakreinigungsmittel verwendet werden. Nach der Behandlung mit Teakreiniger und gründlichem Abwaschen mit Wasser muss das Holz trocknen. Erst wenn es vollkommen trocken ist, kann es eingeölt werden. Hat die Platte/die Möbel lange im Freien gestanden und bereits Patina angesetzt, ist vor der Reinigung eventuell ein Abschleifen notwendig.

Sie können auch ein lauwarmes Tuch oder einen weichen Schwamm zur Reinigung Ihrer Teakholzmöbel verwenden.
Für die tägliche Reinigung eignen sich ein feuchtes Tuch und Wasser unter Zusatz von Spülmittel. Alternativ kann eine Lauge aus Seifenflocken verwendet werden, die eine sättigende Wirkung hat, sodass Flecken sich dadurch schwerer festsetzen.

Cane-Line AirTouch

Cane-line AirTouch ist ein 100% durchgefärbter Acrylstoff, der exklusiv für Cane-line hergestellt wird. Bei der Entwicklung dieses Stoffes stand angenehme weiche Haptik und gleichzeitig Robustheit im Vordergrund, für die
die komfortablen Sunbrellastoffe bekannt sind. Folgendes hat zu einer weichen, aber robusten Oberfläche geführt. Die Airtouch-Kissen werden mit Cane-line QuickDryFoam® geliefert, der für maximale Luftzirkulation und
Drainage sorgt. Die Kissen trocknen deshalb deutlich schneller als herkömmliche Kaltschaumkissen, wenn Sie Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt waren. Der QuickDryFoam®-Schaumstoff hat außerdem einen antibakteri-
ellen Schutz, der die Gefahr von Pilz- und Schimmelbildung verhindert.

Pflege

Da das Produkt längere Zeit im Freien steht, ist eine regelmäßige Reinigung mit Wasser und Seife unter Zuhilfenahme einer weichen Bürste wichtig. Oberflächenschmutz wie beispielsweise herabfallendes Laub, Beeren, Pollen oder Vogelkot werden dadurch laufend entfernt. Auf diese Weise wird vermieden, dass sich Schmutz festsetzt und sich nur noch schwer beseitigen lässt.

Wichtig ist, die Auflagen nach dem Gebrauch senkrecht aufzustellen. Dadurch können sie optimal auslüften und Feuchtigkeit abgeben, was wiederum die Bildung von Schimmel u. a. vermindert. Die Auflage besitzt einen Schaumkern mit antibakteriellen Eigenschaften, die bei richtiger Lüftung am besten zum Tragen kommen. Bitte beachten Sie, dass sich zwischen der Innen- und Außenhülle trotz antibakteriellem Schutz bei unzureichender Lüftung und Reinigung der Auflage Schimmel bilden kann. Flecken von Speisen und Getränken sollten sofort mit lauwarmem Wasser und Seife ausgewaschen und die Auflage anschließend senkrecht zum Trocknen aufgestellt werden.

Entfernen von hartnäckigen Verschmutzungen

Bei besonders hartnäckigen oder eingetrockneten Verschmutzungen empfiehlt sich eine gründliche Reinigung mit einem bewährten Fleckenentferner wie zum Beispiel Vanish (Vanish Oxi Action) und/oder einem Hochdruckreiniger mit mittlerer Strahlstärke. Am besten ist es, Innenteil und Außenhülle der Auflage zu trennen und diese einzeln zu reinigen. Die Außenhülle sollte dabei auf beiden Seiten gereinigt werden.

Die Auflagenbezüge sind maschinenwaschbar bei 30 °C.

Luna

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich und wir helfen Ihnen gerne weiter