Imperial Magnum- Ø 100 cm

€17.998,00
Steuern inklusive. Shipping calculated at checkout.

Karten und Globen erzählen vom Wissensstand ihrer Zeit – aber auch immer vom Selbstverständnis und Repräsentationswillen ihrer Besitzer. Lange Zeit handgefertigt für die Reichen und Mächtigen prangten auf ihnen stets auch Insignien der Macht, Symbole der Weltanschauung oder Wesen der Fantasie. Das handgezeichnete, antikisierende Kartenbild des IMPERIAL nimmt einen mit in diese vergangene Welt: Faszinierende Fregatten, mythische Seeungeheuer, richtungsweisende Windrosen treffen auf die politischen Grenzziehungen unserer Zeit. Ein Globus für Connaisseure der Geschichte.

Das aus besonders ausgesuchtem amerikanischem Nussbaum gefertigte Holzgestühl ist mit Perlmutteinlagen über die Windrichtungen verziert. Der Vollmeridian aus Edelstahl ist handgraviert.

 

 

Größe: Ø 100 cm
Höhe: 140 cm
Material Globus: Acrylglas
Material Gestell: Amerikanischem Nussbaum
Kartenbild: Unbeleuchtet - Vintage
Beleuchtet - Vintage

Herstellung: Handkaschiert
OID-kompatibel: Ja

 

 

 Erfahre mehr über Columbus-Globen

 

 

Lieferzeit: innerhalb 4 Wochen

Kollektionen: Imperial, Indoor - Globen, Standgloben Anbieter: Columbus

Columbus

1909 wurde der COLUMBUS Verlag gegründet und ist damit die weltweit älteste Globusmanufaktur. Diese Erfahrung macht die COLUMBUS Globen zu mehr als einfachen Globen. Innovatives Design, aktuelle, detaillreiche Kartenbilder, sowie die digitale Anbindung gehören zum Erfolgsrezept und machen das mittelständische Unternehmen zum Weltmarktführer.

Nachhaltigkeit

Viele Hersteller von Globen lassen in China fertigen. Die in China gefertigten Kartenbilder geben jedoch andere Ländergrenzen aus als wir es aus unserer westlichen Betrachtungsweise gewohnt sind. So erkennt China die Souveränität Taiwans nicht an. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass die Ländergrenzen so sind, wie sie sie aus den Nachrichten kennen, dann sollten Sie sich für den führenden Globus Hersteller Europas entscheiden. Der Columbus Verlag entwickelt und produziert in Deutschland. Fast alle Produktionsschritte wie Kartendruck, Herstellung der Acrylglasgloben und Handkaschierung werden im eigenem Werk durchgeführt. Für die Kristallglaskugeln wird eine deutsche Glashütte beauftragt. Die Rechte am Kartenmaterial liegen im eigenen Haus und werden von der Katographieabteilung regelmäßig auf den neusten Stand gebracht. Daher reagiert man beim Columbus Verlag schneller als irgendwo anders auf Änderungen der Landesgrenzen in der Welt. Externe Zulieferer kommen aus Deutschland und werden streng kontrolliert. Mit dem Kauf eines Columbus Globus bleiben die Steuern in Deutschland und deutsche Arbeitsplätze werden gesichert. Auch in Bezug auf Umweltschutz setzt der Columbus Verlag Maßstäbe. So ist die Produktion der Globen CO2 neutral, da die komplette Energieversorgung durch Photovoltaik-Anlagen auf dem eigenen Produktionsgelände erzeugt wird.

Columbus

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich und wir helfen Ihnen gerne weiter