Güde - Santoku Damaststahl 18 cm

€2.040,00
Steuern inklusive. Shipping calculated at checkout.

Damaststahl

Im „wilden Damast“ werden über 300 Lagen eines weichen, elastischen und eines extrem harten Stahls in einem – je nach Messertyp – bis zu 2 Tage dauernden Prozess manuell zu einer Klinge von höchster Perfektion geschmiedet. Nach weiteren 50 manuellen Arbeitsgängen ist ein Güde-Damaststahl-Messer fertig gestellt. Als Griffmaterial dient extrem hartes, bis zu 1.500 Jahre altes Wüsten-Eisen - holz. Die Messer sind selbstverständlich nicht spülmaschinenfest und nicht rostfrei.

Die Güde Serie Damast zeigt schon beim Anblick, dass es sich hier um eine sehr individuelle, exklusive Besonderheit in den Reihen der Güde Serien handelt. Die Klinge wird im wilden Damast aus einem weichen, elastischen Stahl und einem extrem harten Stahl in über 50 manuellen Arbeitsgängen von Hand geschmiedet und fällt auf durch die wunderschöne, außergewöhnliche Musterung, die durch ein spezielles Ätzverfahren hervorgehoben wird. Der dreifach vernietete Griff besteht aus teilversteinertem, bis zu 1.500 Jahre altem Wüsten-Eisenholz, das extrem hart und durch seine einzigartige Maserung wunderschön und beispiellos ist. Die Güde Messer aus der Serie Damast  sind nicht rostfrei und dürfen nicht in die Spülmaschine.

Die Bezeichnung "Santoku" kommt aus dem Japanischen und steht bei dem Güde Kochmesser aus der Serie Damast für die typisch japanische Klingenform. Es ist ideal für feinste Schneidarbeiten in der Küche und portioniert ohne Mühe Fleisch, Fisch und Gemüse sauber und fachgerecht. Zum Schärfen eignet sich ein professioneller Wetzstahl oder ein Wetzstein.

 


Klingenlänge: 16 cm
Klingenbreite: 1,9 mm
Klingenhöhe: 6 cm
Klingenmaterial: 300 Lagen Damaststahl, nicht rostfrei
Klingenhärte: 61 HRC
Klingenschliff: einseitig
Grifflänge: 12,1 cm
Griffmaterial: Wüsten-Eisenholz
Gewicht 220 g
Lieferzeit: innerhalb 1 Woche

Kollektionen: Kochmesser, Küchenmesser Anbieter: Güde

Qualitätsversprechen aus Solingen

Das Material der handgeschmiedeten Klingen wurde seit der Unternehmensgründung 1910 von Güde immer weiterentwickelt und verbessert. Durch die Jahrhunderte lange Erfahrung im Bereich der Messerherstellung, gelingt es Güde, Messer höchster Qualität herzustellen. Die Klinge besteht aus einer komplexen Zusammensetzung aus einem Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Die Messereigenschaften von Materialhärte, Langlebigkeit, Schneid- und Bewegungsergonomie ergänzen sich dabei so perfekt, dass das Messer, das sie kaufen nicht nur Ihnen gehört wird, sondern sogleich als Erbstück in Ihre Familie mit einzieht.

- sehr hochwertiges Material

- sehr robuste Verarbeitung

- einzigartiges Design

- rostfrei

- langlebig

- eisengehärtet

- Reinigen Sie die Messer direkt nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch!

- Messer niemals ungereinigt liegen lassen – besonders nach dem Umgang mit säurehaltigen Nahrungsmitteln.

- Messer niemals mit ätzenden oder scheuernden Mitteln reinigen.

- Messer mit Holzgriff weder in der Spülmaschine reinigen, noch im Wasser liegen lassen.

- Messer niemals lose in der Schublade lagern.

- Niemals Schneidunterlagen aus Stein oder Keramik verwenden, da dies die Klingen beschädigt und stumpf werden lässt.

Küchenmesser sollten immer schnell und einfach zur Hand sein. Für den häuslichen Bereich empfiehlt sich die Aufbewahrung der Messer in einem geeigneten Messerblock, welcher solide verarbeitet, stabil und in seiner Materialität zu den Messern passend sein sollte. Magnetleisten stellen eine gute Alternative dar.

Messer bitte keinesfalls lose in Schubladen liegen lassen um Beschädigungen von Klingen und Griffen zu vermeiden.

JEDES MESSER EIN UNIKAT

Güde

The Knife

Die (fast) natürliche Verlängerung des menschlichen
Arms machte schon immer ein perfektes Werkzeug aus - wie der steinzeitliche Faustkeil! Sicher im Inneren der Hand liegend, von den Fingern fest umschlossen, bietet auch THE KNIFE perfekte Kontrolle über ein perfektes Werkzeug.

Broschüre

Synchros

Mit THE KNIFE. haben wir das Schneiden revolutioniert. Mit SYNCHROS führen wir die
Evolution fort! Der Name ist Programm – SYNCHROS synchronisiert Hand und Messer und
ermöglicht dank des innovativen Designs eine flexible Greifposition für einen universellen Einsatz.

Broschüre

Damast

Im „wilden Damast“ werden über 300 Lagen eines weichen und elastischen und eines extrem harten
Stahls in einem – je nach Messertyp – bis zu 2 Tage dauernden Prozess manuell zu einer Klinge von
höchster Perfektion geschmiedet.

Broschüre

Andreas Caminada

„Mein Wunsch war es, ein von Hand geschmiedetes Messer in höchster Qualität herzustellen, das in seiner Formsprache einzigartig ist, schön in der Hand liegt und sich durch Langlebigkeit auszeichnet. Es ist für mich eines der wichtigsten Werkzeuge, um mein Handwerk in der Schnittkunst täglich zu perfektionieren.

Broschüre

Alpha

Aus einem Stück handgeschmiedete Klinge aus Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl. Weiter-
verarbeitung in über 30 manuellen Arbeitsgängen. Der feinpolierte Griff besteht aus robustem und pflegeleichtem Hostaform und ist spülmaschinen-
geeignet. Die Klinge ist rostfrei, eisgehärtet und handgeschärft.

Broschüre

Birne

Die Serie wurde anlässlich der Aufnahme von Güde – durch die Jeunes Restaurateurs d‘Europe, Sektion Deutschland – in den Kreis der Preferred Suppliers aufgelegt.

Broschüre

Briccole di Venezia

Die Griffschalen bestehen aus dem Holz venezianischer Gondel-Pfähle (Briccole). Diese Pfähle werden alle 100 Jahre ausgetauscht und einige fanden den Weg nach Solingen, wo sie bei Güde in dieser auf 4 Messer limitierten Sonderedition das unvergleichliche Flair der Lagunenmetropole in die Küche bringen.

Broschüre

Delta

Die besonders edel ausgeführten Griffschalen sind leicht erhaben und bestehen aus Grenadill-Holz, welches zu den schwersten Hölzern überhaupt zählt und wegen seiner speziellen Eigenschaften auch für die Herstellung von Musikinstrumenten eingesetzt wird.

Broschüre

Fasseiche

In Zusammenarbeit mit Sternekoch Harald Rüssel, dessen Gourmetrestaurant und Hotel Landhaus St. Urban in einem Seitental des Weinbaugebietes Mosel-Saar-Ruwer liegt, hat Güde diese Serie – nicht nur – für Weinliebhaber und Kochbegeisterte geschaffen.

Broschüre

Kappa

Die Messer der Kappa-Serie sind aus einem einzigen Stück Chrom-Vanadium-Molybdän Messerstahl handgeschmiedet und werden anschließend in über 30 manuellen Arbeitsgängen fertig gestellt. Die traditionelle Art der Herstellung und das innovative, hochwertige Design brachten der Kappa-Serie den „reddot design award“ ein.

Broschüre

Olive

Die Klingen sind handgeschmiedet und bestehen aus einem Stück Chrom-Vanadium-Molybdän
Messerstahl. Die Weiterverarbeitung erfolgt in über 40 manuellen Arbeitsgängen. Die Griffschalen
bestehen aus bis zu 500 Jahre altem und ausgesuchtem Olivenholz, welches sehr hart, witterungsfest, stark gemasert und dadurch besonders elegant ist.

Broschüre

Walnuss

Die Griffschalen bestehen aus Walnuss-Holz, welches sehr hart, fest und sehr beliebt aufgrund seiner ausgeprägten Maserung ist.

Die Klinge ist rostfrei, eisgehärtet und handgeschärft – der Griff ist nicht spülmaschinengeeignet.

Broschüre
Haben Sie Fragen zum Produkt?

Dann kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich und wir helfen Ihnen gerne weiter