Zum Inhalt springen
Warum Massivholz?

Warum Massivholz?

Was ist Massivholz?

 

gustav-gullstrand-d6kSvT2xZQo-unsplash.jpg

 

Die Bezeichnung „Massivholz“ unterliegt strengen Regelungen, weshalb nur derartige Holzmöbel als „massiv“ bezeichnet werden dürfen, deren gesamten Möbelteile, ausgenommen der Rückwand und Schubladenböden, aus massivem Holz hergestellt und nicht furniert werden. Das bedeutet, dass ein Schrank aus massivem Buchenholz komplett aus Buchenholz besteht, mit Ausnahme der Rückwand, Schubladenböden und den nicht sichtbaren Teilen, wie die Auflagenleisten. Diese können auch aus einer anderen Holzart hergestellt werden, wobei sich dies aber nicht auf die Stabilität des Produkts auswirkt.

WARUM MASSIVHOLZ?

 Eine bedeutende Eigenschaft, die Massivholz so wertoll macht, ist ihre Anfertigung aus natürlichem Holz. Das macht jeden einzelnen Esstisch nicht nur zu einem umweltschonenden und nachhaltigen Produkt, sondern auch zu einem Individuellen. Jeder Baum ist anders gebaut, weshalb auch jede einzelne daraus gewonnene Holzplatte einzigartig ist und daher jeder Tisch einen unvergleichlichen Stil aufweist. Die edlen Massivholzmöbel zeichnen sich insbesondere durch ihr qualitativ hochwertiges und langlebiges Material aus.

Zudem verleiht Massivholz durch seinen warmen und natürlichen Farbton Ihren Wohnräumen eine gemütliche und angenehme Atmosphäre, die positiv Ihre Stimmung beeinflusst. Die warmen Farben verleihen Ihnen das Gefühl von Geborgenheit und Ruhe, weshalb Sie sich in Ihren vier Wänden noch wohler fühlen werden. Zusätzlich wirkt sich das offenporige Massivholz positiv auf das Raumklima aus. Durch seine Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und anschließend auch wieder abzugeben, reguliert es zugleich die Luftfeuchtigkeit im Raum.

 

Vorteile

Massivholzmöbel bieten unzählige Vorteile für Ihre Käufer, hierzu einige Beispiele:

  1. Massivholz ist nachhaltig und langlebig
  2. Es hat einen warmen Farbton, der sich positiv auf die Stimmung auswirkt
  3. Jedes Produkt ist einzigartig und individuell
  4. Massivholz hat einen edlen Charakter, der sich auf Ihre Räume überträgt
  5. Durch die offenporige Zusammensetzung reinigt es das Raumklima
  6. Möbelstücke sind in verschiedenen Farben, Formen und Variante erhältlich

 

 

    NACHHALTIGKEIT & UMWELTSCHUTZ

    Massivholzmöbel sind die Vorreiter, wenn es um Umweltschutz, Vielseitigkeit und Langlebigkeit geht. Jeder Baum produziert durch die Fotosynthese Sauerstoff und baut zugleich CO2 ab. Dabei speichert der Baum Kohlendioxid in seinem Stamm, weshalb durch die Herstellung der Möbel aus Massivholz, automatisch CO2 reduziert wird und dem Treibhauseffekt entgegen wirkt. Der übermäßige Ausstoß an CO2 belastet unseren Planeten und alle Lebewesen dieser Erde nachhaltig, was sich vor allem durch den immer weiter fortschreitenden Klimawandel zeigt. Wenn Sie einen wirkungsvollen Beitrag für die Umwelt leisten wollen, entscheiden Sie sich für Massivmöbel aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
    noah-buscher-x8ZStukS2PM-unsplash.jpg

     

    Schnell Einkaufen